Telefon
+41786885960
E-Mail
info@suessesundfeines.ch
Die letzte Woche steht an

So es ist soweit und die letzte Woche steht an. Nicht ganz überraschen, aber schon komisch das letzte Wochenende in unserem Haus.

Ja das letzte Wochenende in unserem Haus ist nicht das gemütlichste und wir spüren die vielen Aufgaben der letzte Monaten definitiv in den Knochen und sind müde.

Read More
Zwei Wochen bleibe.

Ja was sollen wir sagen? So zwei Wochen vor dem Ziel herrscht Chaos und der Teufel steckt im Detail. Wie vermissen wir die Zeit ,wo wir noch Kundenbetreuer hatten, die sich um unsere Anliegen kümmerten. Aktuell sind wir gerade in Schweden und haben unser Auto abgeholt. Keine Ahnung warum wir auf dieser kurzen Reise so nervös waren, aber es gilt ernst. Dieses Mal haben wir den Weg von Stockholm aus nach Ekshärad ausprobiert.

Read More
3 Wochen bleiben uns

Unser Haus leert sich weiter und diese Woche stand mit unsere Nachbaren und den zukünftigen Hausbesitzer ein kleiner Apero an.
Wir freuen uns auf die Abreise aber unser Gefühl hat sich verändert.

Ein Gefühl wie vor der Hochzeit oder der Geburt unserer Kinder. Wir wissen, dass es das Richtige ist und trotzdem sind wir aufgeregt, unruhig und zeitweise voller Zweifel.

Das Wetter in der Schweiz hilft nicht gerade bei uns Zweifel aufkommen zu lassen und in vielen Gesprächen spüren wir eine kleine Spur Bewunderung für unsere Entscheidung.

Read More
4 Wochen bis zur Abreise

Unglaublich, aber wir sind einen Schritt weiter!

Und dies erst noch in die richtige Richtung. Endlich kommt in den Papierkrieg so richtig Bewegung und wir beginnen Stempel, Beglaubigungen und Ausweise zu sammeln.
Der Abholtermin für das schwedische Fahrzeug ist abgemacht und die Flüge gebucht. Aber damit nicht genug!
Wir haben in Schweden die erste offizielle Post an unsere zukünftige Adresse erhalten.

Read More
Ich, Umiro wandere auch aus

Ich möchte mich kurz Vorstellen. Ich heisse Umiro und bin seit 13 Jahren im lilla hyttnaes zu Hause. Seit einem guten Jahr ist alles ein wenig anders. Ich frage mich die ganze Zeit warum meine Dosenöffner immer wieder für mehrere Tage nicht erscheinen. Wenigstens haben Sie mir jeweils einen Ersatz organisiert.
Meistens war da eine nette Dame mit einem fremden Dialekt, die meine Beutel öffnete. Sie wohnte bei mir und las mir meine Wünsche von den Augen ab. chrrrrr chrrrrrrrrrrr .
Manchmal kam aber auch die Tochter oder gar ein ganz fremder Mann der zu mir schaute. Die haben sich die Zeit, wo Sie bei mir waren gut gekümmert.

Aber ich war jeweils trotzdem froh wenn der gewohnte Trott wieder einkehrte. Was passiert da nur?

Read More
Wie es zu unserer Auswanderung kam

Das Leben spielt einem ja so manchen Streich. Aber der Weg, der zu unserer Auswanderung führte, hat sich da locker in die Top 3 gespielt. Natürlich wir sind schon seit vielen Jahren Schwedenfans und das Land hat es uns immer einfach gemacht, uns wohl zu fühlen. Vielleicht nach der Pensionierung eine kleines Sommerhaus war ein möglicher Gedanke, aber nach Schweden auszuwandern, haben wir schon vor einigen Jahren ad Acta gelegt. So haben wir für den Winter 22/23 eine Reise nach La Reunion und Mauritius geplant. Der Vorschlag des Reisebüros hatten wir bereits erhalten. Nach den Erfahrungen über Reisen in der Corona Pandemie, haben wir uns entschlossen nicht zu früh buchen und warteten mit der Buchung noch ein wenig zu…

Read More
In unserem Kopf bewirten wir die ersten Gäste…

Die Fantasie ist eine tolle Sache und in unserem Kopf empfangen und bewirten wir schon die Gäste. Das hilft uns zu verstehen, wo wir noch Anpassungen machen müssen.
Unser Umbau ist eigentlich ganz einfach. Altes Raus, Isolieren und Neues rein. Aber der Teufel steckt im Detail. Das Papier ist geduldiger als wir und die alten Kühlzellen leisten mehr Widerstand als erwartet. Trotzdem gehen wir alles mit viel Spass bei der Arbeit und einer Portion Humor an. Nun haben wir die beiden Gebäude professionell eingemessen und erhalten schon bald verlässliche Grundrisspläne. Der Abriss geht weiter, aber wir habe akzeptiert, das wir dieses Projekt nicht aus der Ferne steuern können und wir erst nach der Auswanderung richtig beginnen können.

Read More
5 Wochen bis zur Abreise

Auch nach 20 Jahren haben wir es nicht geschafft, einmal über Mittsommer in Schweden zu sein. In Ekshärad wird dieser gross und traditionell gefeiert und wir glauben da verpassen wir etwas (https://www.facebook.com/share/v/r3KLc4ib5B9Ud5zu/). Im 2025 lassen wir uns dies nicht nehmen!
Aber dieses Jahr sind wir mit vielen anderen Sachen beschäftigt. Der Behördenmarathon geht in die nächste Runde und ein Ende ist nicht absehbar. Toll was es alles für Ausweise gibt: Wir brauchen noch einen Personenstandsausweis, eine Bestätigung das unser Fahrausweis auch gültig ist, einen Eintrag ins Vägregister in Schweden u.v.m. Unser Haus wurde nun definitiv überschrieben und damit ist klar: Schweden bring dich in Sicherheit, wir kommen….

Read More
Der Countdown läuft….

Nun sind es noch sechs Wochen bis zu unserer geplanten Auswanderung. Was bisher viel zu langsam ging, fühlt sich plötzlich viel zu schnell an. Auch wenn die Liste der erledigten Sachen grösser wird, stehen noch viele Aufgaben an. Keine Ahnung wie viele Formulare und Behördengänge noch anstehen und bei wie viele Dinge, wir nicht entscheiden wollen, ob wir diese mitnehmen oder nicht.
Und auch wenn wir dies nicht so sehen wollen, irgendwie wird jedes Treffen mit lieben Menschen zu einem kleinen Abschied. Wir müssen akzeptieren, dass für unsere Familie, Freunde und Bekannte die Distanz zwischen Schweden und der Schweiz viel weiter ist, als für uns. Aber es gibt ja zum Glück, viele Möglichkeiten den Kontakt aufrecht zu erhalten.

Read More
Gedanken zu unserer Auswanderung

Seit längerem beschäftigt mich der Gedanke: „Was bedeutet es die Schweiz zu verlassen“. Wir finden beide die Schweiz einen wunderbaren Platz um zu leben und zu arbeiten. Der Gedanke auszuwandern, stand bei uns nicht im Vordergrund, sondern wir wollen unser Leben gemeinsam gestalten. Wir sind gespannt wie sich unser Blick auf die Schweiz mit der Aussensicht weiter verändert.

Read More